RÜCKBLICK 2016

ALLIANZGEBETSWOCHE

Gottesdienst der Einheit

um nunmehr dritten Mal fand am Beginn der Allianz-Gebetswoche – unter der Gesamt-Leitung von Adi Weiland – der Gottesdienst der Wiener Evangelischen Allianz(EAW) im Festsaal der VHS Wien-Meidling statt. Über 430 Teilnehmer aus Gemeinden aus Wien und dem Umland kamen, um ihre Unterstützung für die Idee der Einheit der Gläubigen und ihre Zugehörigkeit zum Leib Christi zum Ausdruck zu bringen. Angeleitet vom Lobpreis-Team der Baptisten-Gemeinde Beheimgasse unter Peter Rabenau, konnten wir eine großartige Zeit der Verehrung unseres Gottes erleben, in der Herzen aller Anwesenden berührt wurden.

Höhepunkt, wie nicht anders zu erwarten, war die Predigt des Schladminger Pfarrers Mag. Gerhard Krömer, der mit Vollmacht die Botschaft unseres Herrn brachte. Gerhard Krömer, leitet nicht nur (weit über Schladming hinaus) als evangelischer Pfarrer (A.B.), er dient auch schon seit vielen Jahren im Vorstand der Österreichischen Evangelischen Allianz. Der Leiter der EAW, Günter Körber, legte in einer kurzen Präsentation einen Rückblick über 2015 und die geplanten Aktivitäten für 2016/2017 vor und lud ein zum Engagement bei den verschiedenen Arbeitsgruppen.

 

Mit großer Ermutigung danken wir unserem Herrn für Seine Anwesenheit und Sein Wirken in diesem Gottesdienst der Einheit.

Unsere Hoffnung gilt der Allianz-Gebetswoche, in der bei insgesamt 12 Veranstaltung viel Segen, Kraft und Führung für unsere Stadt, unsere Gemeinden und den gesamten Leib Christi, erbeten und geschenkt werden wird.

In der Überzeugung, dass es – in dieser Welt – nie genug Einheit unter den Kindern Gottes geben kann, freuen wir uns auf ein Wiedersehen beim Gottesdienst der Einheit 2017 bzw. bei einer der Aktivitäten und Veranstaltungen zum Lob unseres Gottes im Laufe von 2016.

ISLAM SEMINAR

26. – 28. FEBRUAR 2016

Die Arabische Gemeinde in Wien freute sich, Menschen mit christlichem Hintergrund zum

Islam Seminar vom 26. – 28.2.2016

im Hostel Vienna Brigittenau Adalbert Stifter-Straße 73, 1200 Wien einzuladen.

Es wurde ein Professor für Apologie auf der Theologischen Universität in Ägypten, als Redner eingeladen.

 

Inhalt des Seminars:

* Überblick über die Geschichte des Islam.
* Christliche Antworten auf muslimische Einwände.
* Vergleich zwischen Islam (Koran) und Christentum (Bibel).
* Was ist unsere Vision und Aufgabe in der nächsten Zeit in Österreich?
* Inhalt des Korans.

 

MARSCH FÜR JESUS

18. JUNI 2016

Weitere Infos zu Marsch für Jesus 2016 findest du unter Marschfuerjesus.com

FACKELZUG FÜR VERFOLGTE CHRISTEN

MONTAG, 12. DEZEMBER 2016

Mehr als 20 christliche Menschenrechtsorganisationen in Österreich organisieren diesen Fackelzug. Die Evangelische Allianz war auch dabei!

Wir sind Sprachrohr für mehr als 100 Millionen Christen, die in über 50 Ländern der Welt schwer diskriminiert, verfolgt und oftmals ermordet werden.
Wir setzen uns für die volle Religionsfreiheit von Christen in Europa (gegen rechtliche Einschränkungen der Meinungs- und Gewissensfreiheit) und ihre Gleichberechtigung im öffentlichen Leben ein.

 

Weitere Informationen unter HIER!